Raketenalarm in Ramat Gan

Gestern, kurz vor 19 Uhr israelischer Zeit, habe ich zum ersten Mal einen Raketenalarm miterlebt. Einige Israeli haben sich auf der Straße hinter Autos versteckt, manche standen einfach da. Ich war in der Wohnung.

Ca. zwei Stunden später gab es den zweiten Alarm und kurz danach zwei Explosionen. Wie ich herausfand, wurden diese Explosionen bei der erfolgreichen Raketenabwehr durch „Iron Dome“ verursacht. Später in der Nacht gab es einen dritten Alarm.

Der Nahostkonflikt ist mir so nah wie nie zuvor. Es gibt Empfehlungen von der Homefront Command (Behörde für Verteidigung) bei einem Alarm. Wir haben im Haus keinen Luftschutzraum, müssen also ins Treppenhaus gehen.

http://www.oref.org.il/894-en/Pakar.aspx

Es ist sehr komisch. Letzte Woche war ich noch im sicheren Deutschland, heute könnte ich von einer Rakete getroffen werden. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Lage entwickelt.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.