Terror in Jerusalem

Der Terror hat in Jerusalem erstmals seit Beginn der Militäroffensive im Gaza ein Menschenleben gefordert. Nach Polizeiangaben überrollte heute gegen 14.40 Uhr MEZ ein Araber aus Ost-Jerusalem mit einem Bagger einen Juden zu Tode. Ein Bus wurde gerammt und kippte um. Sechs weitere Menschen wurden verletzt. Die Polizei geht von einem Terroranschlag aus.

Wenn ich mir das Video dazu ansehe, würde ich auch einen terroristischen Hintergrund annehmen.

http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/183705

Kurz danach wurde, ebenfalls in Jerusalem, ein israelischer Soldat durch einen Schuss in den Magenbereich schwer verletzt. Auch in diesem Fall wird von einem Terroranschlag ausgegangen.

http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/183711

Es kann kein Zufall sein, dass diese Anschläge sich ausgerechnet nach Ausrufung der siebenstündigen Waffenruhe seitens Israel ereigneten. Die Waffenruhe war heute von 9 Uhr bis 16 Uhr MEZ vorgesehen. Ausgenommen waren nach Militärangaben Gebiete, in denen die israelische Armee noch im Einsatz war. Israel soll sich darüber hinaus Reaktionen auf jeden Verstoß gegen die Waffenruhe vorbehalten haben.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-08/gazastreifen-israel-hamas-feuerpause

In dieses Bild fügt sich die Reaktion der Hamas auf den Todesfall perfekt ein, die den „freien Palästinensern in Jerusalem“ und wahrscheinlich auch sich selbst zu diesem „heroischen Akt“ gratuliert. Wenigstens ist sie in dieser Hinsicht ehrlich.

“…the action in Jerusalem was very brave, a natural response to the occupation.”

http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/183719

http://www.spiegel.de/politik/ausland/israel-zwei-tote-bei-mutmasslichem-attentat-mit-bagger-in-jerusalem-a-984405.html

Anstatt sich um die verletzten und obdachlosen Bürger im Gaza zu kümmern, gießt die Hamas noch mehr Öl ins Feuer, indem sie zu Gewalt aufruft. Was ist mit der angeblich durch Ägypten ausgehandelten dreitägiger Waffenruhe? Stellt sich die Hamas eine Waffenruhe so vor? Kann der israelischen Regierung unter diesen Umständen vorgeworfen werden, dass sie sich nicht mit der Hamas an den Verhandlungstisch setzten will?

Diese Vorfälle heute lassen erahnen, was in den nächsten Tagen auf Israel zukommen könnte.

Vor einigen Stunden wurde in Tel Aviv Alarm geschlagen. Es wurde telefonisch von einem unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag gewarnt. Nur ein böser Scherz?

http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/183721

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.