Back to the roots…

Ich habe einen sehr interessanten Artikel gelesen, den ich natürlich gerne mit euch teilen möchte!

http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-08/deutsche-soldaten-israelische-armee

Dieser Artikel geht der Frage nach, aus welchen Motiven jüdische Deutsche nach Israel auswandern und dort in der Armee dienen.

In der Gemeinde hört er manchmal, dass es als Jude in Deutschland gefährlich sein kann, doch er tut das als unbegründete Angst ab. Doch mit zwölf hört er die ersten Judenwitze…“Ich hatte in der Zeit mit vielen Türken und Arabern zu tun, und das war wirklich heftig. ‚Jude‘ ist für die ein übles Schimpfwort.“

Ich möchte betonen, dass die Bezeichnung „Jude“ auf manchen Schulhöfen wirklich ein Schimpfwort sein kann. Ich spreche aus eigener Erfahrung. Mein Neffe, der damals in die 4. Klasse ging, fragte mich vor einigen Jahren, was denn ein „Jude“ sei. Die Kinder würden sich gegenseitig damit betiteln.

Ein Gedanke zu “Back to the roots…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.