Phở bò- Das Nationalgericht Vietnams

Ich werde mich am Wochenende wieder an Phơ, das Nationalgericht Vietnams, heranwagen. Phở ist so lecker! In meinen besten Zeiten in Vietnam habe ich sowohl morgens zum Frühstück als auch abends Phở gegessen. Phở kann man immer essen. Gelingt die Brühe, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! Das Geheimnis dieses Gerichts sind die Gewürze in der Brühe und natürlich die Fischsauce. Ohne Fischsauce geht in der vietnamesischen Küche nichts. 🙂

Auf Yotube habe ich zwei Videos (leider nur auf Englisch) gefunden, die eine Anleitung zum Phở-Kochen (traditionell mit Rindfleisch) geben:

Die „einfache“ Version:

 

Diese Version scheint mir etwas anspruchsvoller zu sein:

 

Ich werde mich hauptsächlich an dieses Rezept halten:

http://vietkochen.de/2007/08/26/pha_7903_bo_nudelsuppe_mit_rindfleisch~2873025/

Das Rezept scheint mir ganz authentisch zu sein, zumal es von Vietnamesen stammt. Ob das Rezept praktikabel ist und das „Abenteuer Phở-Kochen“ gut endet, dann das nächste Mal. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.