2 Gedanken zu “Olga Grjasnowa: Haben wir etwas aus dem Holocaust gelernt?

  1. NEIN. In den vergangenen Jahren bis heute werden Massenmorde durchgeführt und die UN und der Rest der Welt sieht zu. So geschehen Afrika Hutu gegen Tutsi, in Kambodscha die Khmer Rouge, in Serbien, wo tausende Muslims ermordet wurden und die UN Truppen sahen und hörten zu. Zur Zeit wütet der islamische Terror mit Al-Qaida und Taliban in Nigeria, die IS im Nahen & Mittleren Osten. Es werden Menschen abschlachtet wie anno 650, nach der Gründung vom Islam. Auch Nordkorea bringt seine Bürger um, durch Hunger.

    Einzig gegen die IS wehrt sich endlich die Gemeinschaft der demokratischen und liberalen Staaten, da sie befürchten müssen, dass der islamische Terror sonst auf sie übergreifen wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.