Feminismus war einmal

Kisslers Konter: Mit der Frauenquote Flugzeugunglücke verhindern? Antifeminismus ächten? Solche Vorschläge zeigen: Der Feminismus hat seine besten Zeiten hinter sich

http://www.cicero.de/salon/feminismus-war-einmal/59069

Ein Mann, ein Artikel. Der Feminismus von der männlichen Seite aus betrachtet.

7 Gedanken zu “Feminismus war einmal

  1. Ich glaube auch als Frau, dass diese Sache mit dem Feminismus nicht mehr lange gut geht. Was wollen Frauen eigentlich?
    Dass Frauen die gleichen Rechte wie Männer haben sollen, ist selbstverständlich. Aber der Feminismus bzw. das Gender Mainstreaming übertreibt meiner Meinung doch etwas, wenn sie jegliche Unterschiede zwischen Mann und Frau negieren wollen.
    Wenn „totale Gleichheit“, dann wäre es nur konsequent, Knigge und Co. abzuschaffen. Dann müssen Männer und Frauen auch in tatsächlicher Hinsicht gleich behandelt werden. Es wäre nicht nachvollziehbar, bei jeder vermeintlichen Ungleichbehandlung „loszuschreien“, im Alltag aber doch zu verlangen, dass Männer die Frauen anders als ihre Kumpels behandeln sollen. Oder was meint ihr, liebe Männer da draußen?

    Ich für meinen Teil finde es super, wenn ich zum Essen eingeladen werde, mir die Tür aufgehalten wird und der männliche Part Getränkekisten etc. schleppt. 🙂

    Interessant auch, dass die Reihe „Shades of Grey“ besonders bei den Frauen so erfolgreich ist. Wollen Frauen doch dominiert und beschützt werden? Und wäre das per se schlecht?

    Gefällt mir

  2. Ich hoffe, Sie bewundern nicht nur bestimmte Körperregionen, sondern auch die hehren Ziele dieser Damen! 🙂
    Meiner Ansicht nach hat die Femen-Bewegung aber außer nackte Tatsachen nicht viel zu bieten.

    Manche mögen eine bestimmte Haarfarbe, andere bestimmte Körperregionen, und Sie Brüste. Das ist in Ordnung. Ich finde es nicht sexistisch. Frauen sehen, wenn sie ehrlich sind, bei der ersten Begegnung auch nicht gleich die guten Eigenschaften des männlichen Gegenübers, sondern auch erst das Äußere. Also sind wir quitt.

    Im Übrigen wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Pessach-Fest!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.