Der Mensch kann seine Evolution nun selbst bestimmen

Der Tabubruch ist da: Chinesische Forscher haben frisch gezeugte Embryos im Labor genetisch verändert. Eine ungeheure Macht – jetzt gilt es, eine neue Grenze zu ziehen.

Ein Kommentar von 

http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2015-04/genetik-erbgut-embryo-china

Alles geht dem Ende zu. Wie heißt es im Zauberlehrling von Goethe?

Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister
Werd ich nun nicht los.

Daran musste ich auf Anhieb denken, als ich diesen Artikel gelesen habe. So viel Macht in menschlicher Hand, das kann meiner Ansicht nach nur schiefgehen. Im Artikel stellte der Autor abschließend fest, dass die Technologie Augenhöhe mit der Evolution erreicht habe. Für sein weiteres Schicksal ist der Mensch nun allein verantwortlich. Wenn wir die Zeitung aufschlagen, sehen wir, wohin diese menschliche Verantwortung bislang geführt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.