Der schmale Grat zwischen Mut und Schneidigkeit

Nur „German Mut“!, rufen uns die Freien Demokraten zu. Was FDP-Chef Lindner von den Deutschen fordert, klingt irgendwie gut. Und irgendwie auch nicht. Ein Kommentar von 

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-05/fdp-parteitag-christian-lindner-kommentar

Die FDP ist wieder zurück, in Magenta und Gelb. Der Artikel an sich ist nicht besonders interessant. Ich finde das Foto aber klasse, sieht aus wie in einer Quiz-Show. „German Mut“. Wer kommt bloß auf einen so blöden Ausdruck, der auch sprachlich abstoßend wirkt? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.