Missbrauch: Die sexuelle Revolution fand nicht statt

Ein Bericht offenbart pädophile Abgründe bei den Berliner Grünen bis in die neunziger Jahre. Die Aufarbeitung stellt eine Grundannahme grüner Weltanschauung in Frage: Dass eine sexuell entriegelte auch eine sozial befreite Gesellschaft wäre

Von Alexander Kissler

http://www.cicero.de/salon/missbrauch-bei-den-gruenen-die-sexuelle-revolution-fand-nicht-statt/59301

Ein interessanter Artikel über die Grünen, zu deren Weltbild die Überzeugung gehören soll, dass eine sexuell entriegelte eine sozial befreite Gesellschaft wäre.

(…) Man habe „womöglich auch Opportunismus gegenüber der Schwulenbewegung“ gezeigt, „aus der die Forderungen an uns herangetragen wurden. Außerdem verstand man sich als Sprachrohr aller Minderheiten (…)

(Die Grünen sind immer noch das Sprachrohr aller Minderheiten. Man beachte nur den Bildungsplan in Baden-Württemberg, der den Eltern im Ländle bald blühen wird. Dazu folgt noch ein Artikel von mir. Ach, wie gut, dass niemand weiß,
dass ich Umerziehung heiß!)

Der Sexualwissenschaftler Volkmar Sigusch hat soeben im „SZ-Magazin“ daran erinnert, dass „neue Freiheiten (…) stets neue Zwänge mit sich brachten“, gerade in der „neosexuellen Revolution“ nach 1968. Für diesen Zusammenhang fehlt weiten Teilen der „Grünen“ die richtige Brille. Wer am Sexus und immer wieder am Sexus ansetzt, um die Gesellschaft in seinem Sinne aufzuklären, umzuerziehen, anzuleiten und zu lenken, der landet eben nicht bei der freien Gesellschaft. Sondern beim Menschen als Triebwesen – und damit bei einem Machtgefälle neuer und abermals unfreier Art.
(Hervorhebung von mir.)

(Die Grünen und jetzt auch die SPD wollen einfach nicht von der Umerziehung lassen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.