Unsere Hassprediger

Der Papst rechtfertigt die körperliche Züchtigung, in Bremen erregt man sich über einen evangelischen Pastor, weil er zum Glaubenskrieg aufgerufen haben soll. Müssen wir nach dem Islam auch das Christentum fürchten?

von

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kampf-der-religionen-unsere-hassprediger-kolumne-a-1017639.html

(…) Es ist bezeichnend, dass sich vor allem die Spitzen der evangelischen Kirche von seiner Predigt herausgefordert sehen. Bei der Konkurrenz begegnet man dem Feuerkopf eher mit Nachsicht; (…)

Zumindest die Gemeinde steht hinter ihrem „Hassprediger“.

(…) Wo von Ketzerei und Glaubensabfall die Rede ist, kommt es entscheidend darauf an, wer zuerst zum Glauben gefunden hat. Wenn es um die Nachfolge Christi geht, liegt die katholische Kirche uneinholbar vorn. Alles, was danach kommt, ist dann nur noch Häresie.

Früher bedeutet „katholisch“ „allumfassend„, es wird im weiteren Sinne unter diesem Begriff die „Gesamtheit aller Christen“ verstanden. Welche „katholische Kirche“ ist hier gemeint?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.