Für alle eine Qual

Sie verletzen sich selbst, verlieren ihren Pass oder sind nicht da, wenn die Polizei kommt. Wie Flüchtlinge verzweifelt versuchen, ihre Abschiebung zu verhindern.

Von

http://www.zeit.de/2015/42/abschiebung-fluechtlinge-berlin

Der Artikel gibt interessante Einblicke in die Abschiebungspraxis, am Beispiel Berlin. Laut Artikel wurden „von 190.000 Ausreisepflichtigen in diesem Jahr bis zum Sommer nur 8.200 abgeschoben – also nicht einmal fünf Prozent“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.