Chronik eines Skandals

In einer Kita in Mainz sollen Kinder andere sexuell gequält haben. Die Erzieherinnen wurden dafür verantwortlich gemacht. Doch was geschah wirklich?

Von Nataly Bleuel

http://www.zeit.de/zeit-magazin/2015/49/sexuelle-gewalt-mainz-kinder-kita-erzieherinnen

Laut ZEIT soll dieser Missbrauch unter Kindern jedoch nicht stattgefunden haben. Die dem Verfahren gegen die Erzieher zugrunde liegenden Vorwürfe hätten sich nicht erhärtet. Die Mutter zweier Kinder soll die sexuellen Begegbenheiten nur erfunden haben, um sich „für Vorfälle aus ihrer eigenen Kindheit“ zu rächen.

Aus dem Artikel wird ebenfalls deutlich, dass die betroffene Kita unterbesetzt war. Mich würde es nicht wundern, wenn das auch für die restliche Republik gilt.

Ein weiteres Lehrstück für die Presse. War es nicht gerade sie, die sehr emotional über den Fall berichtet und diesen letztendlich verfälscht hat?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.