Jetzt mehr Angst vor Terror und Asylbewerbern

Den Deutschen geht es wirtschaftlich gut – aber sie fürchten sich vor Bedrohungen von außen. Die Studie „Die Ängste der Deutschen“ zeigt, wie stark sich die Sorgen der Bevölkerung verschieben.

von Johannes Leithäuser, Berlin

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/studie-die-aengste-der-deutschen-angst-vor-terror-asylanten-13783505.html

Zum Thema „Angst“ gibt es eine interessante Studie, die von der R+V-Versicherung jährlich durchgeführt wird. Die Studie befasst sich mit den Ängsten der Deutschen und heißt dementsprechend „Die Ängste der Deutschen“.

Wie steht es nun um die Befindlichkeit der Deutschen? Vor was fürchten sie sich im Jahr 2015 am meisten?

Vor allem die Angst ums liebe Geld treibt die Deutschen um. 64 Prozent der Befragten sorgen sich, dass sie für die Kosten der Schuldenkrise in Griechenland und anderen Euro-Ländern einstehen müssen.

Hier gibt es Grafiken zur Studie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s