USA kalkulieren 30’000 ausländische IS-Kämpfer

Die US-Behörden gehen von 30’000 ausländischen Kämpfern aus, die sich den IS-Milizen angeschlossen haben. Dem US-Militär wurde vorgeworfen, die Gefahr herunterzuspielen.

http://www.handelszeitung.ch/politik/usa-kalkulieren-30000-auslaendische-kaempfer-871208

Interessant, dass die Taktik der USA nicht aufgeht, mithilfe syrischer Rebellen den Kampf gegen den IS zu verstärken.

Nach Angaben des Pentagon haben von den USA in der Türkei ausgebildete syrische Kämpfer einen Teil ihrer Ausrüstung dem Al-Kaida-Ableger Al-Nusra-Front ausgehändigt.

Das soll rund ein Viertel der Ausrüstung sein, die der Truppe zur Verfügung gestellt worden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.